Hochzeitsfächer

Eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Gäste bei der großen Hitze, die auch die wichtigsten Informationen schnell begreifbar enthält. Die Hochzeitsfächer können am Eingang der Kirche z. B. in einem großen Korb ausgelegt werden.

398 gefundene Produkte

Hochzeits-Fächer für den Programmablauf

Damit jeder Gast weiß, wie der Tag verläuft, empfiehlt sich ein Hochzeitsprogramm zu verteilen. Das Programm kann auf einem Fächer gestaltet werden und ist dann insbesondere bei einer Hochzeit im Sommer nicht nur informativ, sondern auch nützlich. Ihre Gäste werden anhand der aufgelisteten Programmpunkte und Uhrzeiten immer genau wissen, was als nächstes ansteht. Um das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden, hat Cotton Bird sogenannte Hochzeits-Fächer designt, mit denen man sich kühle Luft zufächeln kann und gleichzeitig alle wichtigen Informationen im Blick behält.

 

Die Gäste über das Programm informieren

Ein Hochzeitsprogramm ist unerlässlich, damit sich Ihre Gäste über die geplanten Höhepunkte der Feier informieren können. Bei der Ankunft an der Hochzeitslocation oder beim Betreten der Kirche können die Hochzeitsfächer mit dem Programmablauf verteilt werden. Ihre Gäste werden Ihnen für die hilfreichen Informationen und die perfekte Organisation dankbar sein. Die Fächer sind nicht nur informativ, sondern können auch gezielt als Bestandteil der Hochzeitsdeko eingebaut werden.

 

Das Hochzeitsprogramm als praktischer Fächer

Ein Hochzeitsprogramm ist nützlich, kann jedoch auch noch eine ganz andere Aufgabe erfüllen: mit einem Holzstäbchen als Griff, kann es den ganzen Tag über als Fächer genutzt werden. Bei Bedarf können sich die Gäste Luft zufächeln und gleichzeitig das geplante Programm studieren. Der Fächer ist nicht nur an heißen Sommertagen nützlich, sondern auch, wenn es zu einem emotionalen Höhepunkt auf der Feier kommt. Ein wenig frische Luft hilft, wieder klare Gedanken zu fassen und dem nächsten Highlight entgegen zu fiebern.

 

Gestaltung des Hochzeitsprogramms

Zu den Punkten, die auf jeden Fall im Programm erwähnt werden sollten, gehört die standesamtliche Trauung, die in der Regel den Beginn der Feierlichkeiten markiert. Abhängig von der Entscheidung des Brautpaars kann danach die kirchliche Trauung folgen. Die Gäste sollten sich dann für ein Gruppenfoto und anschließend für die traditionellen Fotos mit Familie und Freunden bereit halten. Damit sich an diesem ereignisreichen Tag alle Gäste auf die bevorstehenden Programmpunkte freuen, kann das Hochzeitsprogramm mit passenden Illustrationen zu den jeweiligen Programmpunkten aufgelockert werden. Nach einer kleinen Pause, in der das Brautpaar die ersten Momente des gemeinsamen Lebens genießen kann, beginnt dann die eigentliche Hochzeitsfeier. Normalerweise startet das Fest mit einem Abendessen. Das Highlight des Abends ist zweifellos die Hochzeitstorte, die gemeinsam vom Brautpaar angeschnitten wird. Im Hochzeitsprogramm sollte unbedingt stehen wann die Torte angeschnitten wird, damit keiner der Gäste diesen wichtigen Moment verpasst.

 

Begeistern Sie Ihre Gäste

Ein Hochzeitsprogramm in Form eines Fächers wird Ihre Gäste begeistern. Es zeigt, dass Sie an alle Bedürfnisse gedacht haben und dafür sorgen, dass sich Ihre Gäste den ganzen Tag über wohl fühlen. Da im Programm auch die Orte genannt sind, an denen die jeweiligen Programmpunkte geplant sind, begleitet der Hochzeits-Fächer Ihre Gäste während der gesamten Hochzeit. Dem Hochzeits-Fächer kommt also eine doppelte Rolle zu. Anstatt nur eine Programmübersicht zu sein, hat es auch einen praktischen Nutzen. Denken Sie an die älteren Menschen unter Ihren Gästen und an jene, die Hitze nicht gut vertragen. Ihre Familie und Freunde werden sich freuen, dass sie sich frisch Luft zufächeln können, um keine Sekunde dieses großen Tages zu verpassen, den sie noch lange in Erinnerung behalten werden.

Entdecken Sie weitere Papeterie für die Hochzeitszeremonie

/datenschutz