Geburtskarten

509 gefundene Produkte

Babykarten verschicken: Teilen Sie Ihr großes Glück

Die Wartezeit ist endlich vorbei: Ihr Baby wurde geboren. Herzlichen Glückwunsch! Viele Eltern fiebern neun Monate lang dem Tag entgegen. Der Tag, an dem sie zum ersten Mal ihr Baby in den Händen halten und es küssen und kuscheln können. Die Geburt eines Kindes erfreut neben Mama und Papa natürlich auch Freunde und Verwandte. Teilen Sie Ihr Glück und verschicken Sie Babykarten an Ihre Liebsten. Auf cottonbird.de finden Sie Geburtskarten, die Sie ganz einfach individualisieren können.


Was sind eigentlich Babykarten?

Babykarten werden auch Geburtskarten genannt. Mit ihnen verkünden Eltern ihren Freunden, Verwandten und Bekannten die frohe Botschaft. Außerdem nutzen sie die Babykarten, um Hebamme, Frauenarzt bzw. Frauenärztin oder dem Personal im Krankenhaus ein Dank zukommen zu lassen. Auf cottonbird.de gestalten Sie Ihre Babykarte ganz einfach selbst. Fügen Sie Textfelder ganz nach Belieben hinzu und ergänzen Sie die Karte so um eine persönliche Botschaft. Typische Informationen, die in den Geburtspost enthalten sind, sind zum Beispiel:


Die passende Babykarte finden

Wir von cottonbird.de geben uns die größte Mühe bei der Gestaltung unserer Designs. Ob floral, klassisch oder minimalistisch – in unserem Onlineshop finden Sie die passenden Babykarten für Ihren Geschmack. Stöbern Sie nach Herzenslust durch unser Sortiment. Wer einen bestimmten Stil oder eine spezielle Farbe vor Augen hat, nutzt unseren Filter. Mithilfe der Filterfunktion lassen sich nur bestimmte Karten anzeigen. Auch Designs für die Geburt eines Jungen oder die Geburt eines Mädchens können Sie bequem im Filter auswählen. Frisch gebackene Eltern haben manchmal wenig Zeit. Daher empfehlen wir, bereits während der Schwangerschaft nach einem passenden Motiv zu suchen. Ihre Favoriten können Sie mit einem Klick auf das Herzchen in Ihrem Kundenkonto speichern. Ergänzen Sie nach der Geburt Ihres Kindes einfach die Daten und schon ist Ihre Babykarte fertig.


Eine Babykarte personalisieren: so geht es

Haben Sie das passende Motiv gefunden? Dann klicken Sie auf das Foto der Babykarte. Es öffnet sich die Artikelseite. Hier finden Sie weitere Informationen über die Geburtskarte. Bei einigen Papeterie-Produkten entscheiden Sie sich für eine der zur Auswahl stehenden Papiersorten. Oder Sie wählen ganz einfach Ihr Wunsch-Format aus. Dann überlegen Sie sich, wie viele Karten Sie brauchen und wählen die Anzahl entsprechend aus. Fügen Sie passendes Zubehör wie Umschlag-Einlagen, Aufkleber oder Quasten für die Geburtspost hinzu. So zeigen Sie, wie wichtig Ihnen die Geburt Ihres Kindes ist. Zudem lassen diese Accessoires die Babykarten edel und einzigartig erscheinen. So sorgen Sie für große Freuden bei den Empfängern. Alles ausgesucht? Dann wählen Sie nun den Button "Gestalten" aus. Es öffnet sich unser kundenfreundlicher Gestaltungseditor.


Mit dem Gestaltungseditor arbeiten

Für eine einfache Gestaltung sehen Sie zunächst "Seite 1". Diese zeigt Vorder- und Rückseite der Babykarte. Per Mausklick springen Sie zu "Seite 2". Hier bearbeiten Sie die Innenseiten der Karte. Nun können Sie die Beispieltexte durch eigene ersetzen. Ergänzen Sie zum Beispiel Ihre Adresse, den Namen des Kindes und weitere Informationen. Zudem fügen Sie eine passende Botschaft hinzu. Außerdem verzieren Sie Ihre Babykarte mit einem oder mehreren Fotos Ihres kleinen Schatzes. Ob ein oder mehrere Bilder hinzugefügt werden können, hängt von dem gewählten Design aus. Ist bereits ein älteres Geschwisterkind im Haus? Dann überraschen Sie die Empfänger mit einem süßen Bild der Kinder.


Schriftfarbe und -art: wie es Ihnen gefällt

Ihnen gefällt das Motiv, doch Sie wünschen eine andere Schriftart oder -farbe? Kein Problem! Damit Eltern genau die Babykarten verschicken, die zu ihnen passen, haben wir uns etwas ausgedacht: Bei uns können Sie beides frei wählen. Zudem lässt sich die Schriftgröße nach Belieben anpassen. Selbst Zeichen- und Zeilenabstand verändern Sie auf Wunsch. Außerdem fügen Sie bei Bedarf weitere Textfelder hinzu. Dafür klicken Sie auf das Pluszeichen in der rechten oberen Ecke. Sie wünschen sich weniger Text? Auch das Löschen oder Verändern der Größe der Textfelder ist möglich.


Jetzt speichern und später weiterarbeiten

Sie sitzen gerade an der Bearbeitung der Babykarte und plötzlich wird Ihr Baby wach? Dann speichern Sie Ihren Entwurf mit einem Klick auf das Diskettensymbol. Sobald Sie wieder Zeit und Ruhe haben, machen Sie entspannt dort weiter, wo sie aufgehört haben. Die Speicherfunktion ist außerdem hilfreich, um dem Partner oder der Partnerin die fertige Babykarte vor der Bestellung zu zeigen.


Vor der Bestellung: Vorschau ansehen

Bevor die Geburtskarte in den Druck geht, schauen Sie sich Ihr Werk nochmals ganz in Ruhe an. Klicken Sie hierfür auf "Vorschau PDF". Es öffnet sich eine neue Seite. Hier sehen Sie Ihren Entwurf. Keine Sorge, das cottonbird-Wasserzeichen ist später nicht mehr zu sehen. Überprüfen Sie die eingegebenen Daten sowie die Rechtschreibung des Textes. Möchten Sie auf Nummer Sicher gehen, nutzen Sie unsere Kontroll-Option. Dann sehen wir uns Ihre Babykarte vor dem Druck noch einmal ganz genau an. Wir kontrollieren nicht nur die Rechtschreibung, sondern auch die Qualität des Bildes. Sollte uns etwas auffallen, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Ansonsten lassen wir Ihre Babykarten auf hochwertiges Papier drucken.


Produkte im gleichen Design finden

Haben Sie sich in das Design verliebt? Ein Glück, denn bei uns finden Sie weitere Artikel im gleichen Design. Welche Produkte das sind, sehen Sie auf der Artikelseite Ihrer Babykarte. Dazu gehören unter anderem: Namensbild Poster, runde Aufkleber, Geschenkbox und vieles mehr.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Liebhaber von Papeterie-Produkten aufgepasst! Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter. So erhalten Sie regelmäßig E-Mails von uns, in denen wir Ihnen neue Produkte vorstellen. Außerdem verschicken wir Inspirationen und Deko-Tipps. Nicht zu vergessen: Auch attraktive Rabattaktionen erhalten Sie in Ihr elektronisches Postfach. So verpassen Sie keine unserer Aktionen mehr. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter ab- und auch wieder anmelden.

/cookies