Tischnummern

Tischnummern helfen Ihren Gästen schnell zurück zu ihrem Tisch zu finden! Zugleich sind sie - in der Mitte des Hochzeitstisches platziert - ein hübsches Extra für die Tischdeko.

444 gefundene Produkte

Linnea Linnea
Rosa cadaqués Goldveredelung

1,24 €

Tischnummern für die Hochzeit: Tolle Deko, gute Organisation

Tischnummern im Hochzeitssaal aufzustellen ist die einfachste Möglichkeit, Gästen schnell einen Überblick darüber zu verschaffen, wo sie sitzen. Wenn Sie zudem am Eingang des Festsaals neben dem Willkommensschild auch einen Sitzplan aufstellen, erleichtern Sie Ihren Lieben die Suche sogar noch mehr. Zeitgleich verdeutlichen Sie, dass Sie bei der Vorbereitung Ihres besonderen Tages an alles gedacht haben, was das Wohlbefinden aller Anwesenden steigert. So können sich alle auf die Feier fokussieren und sie in vollen Zügen genießen.


Tischnummern bei der Hochzeit – so findet jeder seinen Platz

Wenn zu Beginn der Feier, insbesondere bei einer großen Hochzeit mit sehr vielen Gästen, alle in den Fest- oder Speisesaal eintreten, kann schnell Chaos herrschen, bis alle Ihren Sitzplatz gefunden haben. Dem können Sie vorbeugen, indem Sie Tischnummern und Platzkärtchen aufstellen und bereits vorab mitteilen, wer an welchem Tisch Platz nehmen darf. Das hat auch den Vorteil, dass alle in aller Ruhe an Ihre Plätze gehen können und niemand das Gefühl hat, sich „schnell noch einen guten Platz“ sichern zu müssen. Auf diese Weise zeigen Sie Ihren Lieben erneut, dass Sie Ihre Hochzeit bis ins kleinste Detail liebevoll geplant und dabei nicht nur an Ihre Träume, sondern auch an die Bedürfnisse Ihrer Gäste gedacht haben.


Mehr Orientierung während der gesamten Feier

Um Ihren Freunden und Verwandten von Anfang an eine gute Orientierung im Festsaal zu ermöglichen, können Sie die zugewiesene Tischnummer für die Hochzeit beispielsweise entweder direkt in der Einladung verkünden, sofern Sie Ihren Sitzplan bis dahin bereits ausgeklügelt haben – oder einen Tischplan am Eingang des Festsaals aufstellen. Achten Sie bei der Auswahl und Gestaltung der Schilder darauf, dass die Tischnummer groß und gut lesbar ist, sodass sie, gerade auch in großen Sälen, auch von weiter weg zu erkennen sind. So finden alle auch vom Buffet, der Bar oder anderen Räumlichkeiten aus wieder schnell an ihren Platz zurück.


Tischnummern runden die Hochzeitsdeko ab

Die Tischnummern im Hochzeitssaal sind nicht nur praktische Orientierungshilfen. Sie sind auch Deko-Elemente, die Ihre Hochzeitspapeterie im Allgemeinen und Ihre Tischdeko im Speziellen vervollständigen. Übrigens: Je nachdem, wie viele Details Sie zum Anlass hinzufügen, können Sie die Tischnummern auch zu einem späteren Anlass – beispielsweise bei runden Geburtstagen oder der Feier der Silber- oder Goldenen Hochzeit – noch einmal wiederverwenden. Das macht die Tischnummern nicht nur zu einem stilvollen, sondern auch zu einem nachhaltigen Deko-Artikel.


Individuelle Tischnummern – passend zu Ihrer Hochzeit

Damit die Tischnummern nicht nur hübsch ins Gesamtbild passen, sondern auch zu Ihren Vorstellungen, Wünschen und Persönlichkeit, haben Sie bei Cotton Bird die Auswahl aus vielen verschiedenen Motiv-Vorlagen, die Sie ganz nach Bedarf personalisieren können. So werden Ihre Tischnummern so einzigartig wie Sie und Ihre Hochzeitsfeier.


Das richtige Design für jedes Motto

Egal, ob Sie eine Hochzeitsfeier mit romantischen Elementen feiern, eine rustikale Landhaus-Hochzeit planen oder ob Sie Ihre Deko eher minimalistisch halten wollen: Mithilfe der Such- und Filterfunktion finden Sie schnell die passende Vorlage für Ihre Tischnummern, die Sie als Gestaltungsbasis verwenden können. Von klassisch-elegant über Designs mit Boho- und Vintage-Charme bis hin zu ausgefallenen und floralen Mustern ist alles dabei.


Besondere Highlights: die Kollektionen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Um Ihnen eine noch größere Auswahl bieten zu können, arbeitet Cotton Bird auch mit wundervollen Partnern zusammen. So sind die Kollektionen „Herbarium“, „leaubleue“ und „Rosa cadaqués“ entstanden. Während die „Herbarium“-Kollektion durch Muster mit beliebten Kräutern die Sinne verführt, bezaubert die „leaubleue“-Kollektion mit sanften Aquarellen in zarten Farben. Die „Rosa cadaqués“-Kollektion ist besonders interessant für Sie, wenn Sie viele florale Deko-Elemente wünschen – denn hier sind handverlesene Trockenblumen in die verschiedenen Deko-Artikel eingearbeitet.


Für noch mehr Glanz: Veredelungen in Gold, Silber oder Kupfer

Schon vor der Personalisierung der Tischnummern für Ihre Hochzeit haben Sie die Möglichkeit, sich für ein Design zu entscheiden, das Sie zusätzlich mit Gold-, Silber- oder Kupferelementen verzieren können. Die entsprechenden Tischnummernschilder finden Sie ganz einfach mithilfe der Filterfunktion.


So personalisieren Ihre Tischnummern

Sobald Sie die passende Vorlage für sich gefunden haben, können Sie auch schon mit der individuellen Gestaltung Ihrer Tischnummern für die Hochzeit beginnen. Jetzt folgt der kreative Teil! Sie können nun unter anderem die Schriftart, -größe und -farbe für die Nummern festlegen und weitere kleine Deko-Elemente in Form von Texten oder Bildern hinzufügen. Auch die Anpassung der eventuell gewählten Gold-, Silber- oder Kupferelement wird in diesem Schritt vorgenommen. Sie können beliebig viele Varianten ausprobieren, bis Sie absolut zufrieden sind. Testen Sie beispielsweise, ob Ihnen die Tischnummern besser gefallen, wenn Sie das Hochzeitsdatum und Ihre Namen mit aufschreiben oder ob Ihnen das zu viel wird. Vielleicht ist aber auch das Gegenteil der Fall und Sie möchten zusätzlich noch einen lieben Spruch, ein Foto oder Herzen, Tauben oder andere kleine Bildchen ergänzen. Probieren Sie sich gerne aus! Beachten Sie dabei nur, dass die Tischnummer gut lesbar bleibt – und demnach am besten großgeschrieben und kaum durch Zierelemente verdeckt sein sollte.


Rechtzeitig bestellen und entspannt auf die Lieferung warten

Der eigentliche Bestellprozess ist sehr einfach gehalten, damit Sie sich auf die liebevolle Ausarbeitung Ihrer personalisierten Tischnummern zur Hochzeit konzentrieren können. Nach wenigen Klicks haben Sie bereits die Design-Vorlage und Bestellmenge gewählt. Anschließend folgt schon die eigentliche Personalisierung. Diese können Sie im Onlinebearbeitungstool ganz leicht per Drag-and-Drop vornehmen. Abschließend überprüfen Sie in der PDF-Druckvorschau noch einmal alles auf seine Richtigkeit – und schon können Sie sich erst mal entspannt zurücklehnen. Die Lieferung ihrer selbst gestalteten Tischnummern erfolgt nach deren Fertigstellung per Spedition. Sie müssen sich also auch keine Sorgen machen, dass Ihre Schilder während des Transports einen Schaden erleiden könnten. In der Regel erhalten Sie Ihre Tischnummern für die Hochzeit etwa sieben bis fünfzehn Tage, nachdem Sie diese in Auftrag gegeben haben.

Tischnummern - gute Organisation für das Hochzeitsfest

Sobald Sie Ihren Tischordnung erstellt haben, wissen Sie genau, welche Gäste an welchem Tisch sitzen sollen. Für eine gelungene Hochzeitsfeier sollten Sie Ihren Gästen die Orientierung erleichtern, damit sie den Tisch, an dem sie sitzen werden, nicht lange suchen müssen. Tischnummern helfen Ihren Gästen, schnell den richtigen Tisch zu finden.

Wo sollten Tischnummern platziert werden?

Die Tischnummern werden mittig auf den Festtischen platziert. Beim Betreten des Saales kann sich dann jeder Gast leicht orientieren. Anhand der Tischnummern kann der richtige Tisch leicht gefunden werden. Auch ein Übersichtsplan, am Eingang des Festsaales ausgehangen, erleichtert das Auffinden der Tische. Die Gäste können dann in Ruhe Platz nehmen und die wunderbare Atmosphäre während der Feier genießen. Tischordnung und Tischnummern gehören einfach zu einer gut organisierten Hochzeit dazu. Die Tischnummern sorgen dafür, dass jeder Gast die Feier unbesorgt genießen kann. Denken Sie also bei den Planungen unbedingt daran, Tischnummern zu gestalten.

Was ist die optimale Größe?

Die Größe der Karte beziehungsweise die Schriftgröße der aufgedruckten Nummer sind wichtig, damit Ihre Gäste nicht lange nach dem richtigen Tisch suchen müssen. Die Ziffer muss groß genug und gut lesbar sein. Goldapplikationen im Kartendesign heben die Tischnummern hervor und bilden ein weiteres Element der Hochzeitsdekoration.

Wie wähle ich die richtige Schriftart?

Abhängig vom gewählten Hochzeitsthema, sollten Sie eine Schriftart wählen, die zu Ihrer Hochzeitspapeterie und Ihrer Dekoration passt. Klassische Schriftarten oder lieber eine ausgefallene Kalligraphie? Wählen Sie, was Ihnen gefällt, gut lesbar ist und zu Ihrem Konzept und Ihrer restlichen Papeterie passt. Dunkle Farben sind besonders gut lesbar. Gold- oder Kupfer- Applikationen im Design der Karte sorgen für zusätzlichen Glanzeffekt. So verleihen Sie dem Festsaal eine unwiderstehlich festliche Eleganz.

Welches Design wählen: Klassisch oder Ausgefallen?

Sie können die grafische Gestaltung der Tischnummern selbstverständlich effizient und einfach halten. Sie können sich aber auch die Freude gönnen und die Tischnummern zu einem echten Highlight werden lassen. Platzieren Sie die Tischnummern hierzu mittig auf den Tischen zwischen Ihre Blumenarrangements. So stechen die Karten hervor und kommen perfekt zur Geltung. Alternativ können Sie die Karten aber auch in einem schönen Rahmen auf die Tische stellen. Wie kleine Gemälde werden die Tischnummern so zur magischen Atmosphäre der Hochzeitsfeier beitragen. Greifen Sie das Thema Ihrer Hochzeitsdekoration bei den Tischnummern wieder auf und gestalten Sie Papeterie und Deko einheitlich. So sorgen Sie für ein harmonisches Gesamtbild, das alle begeistern wird. 

Entdecken Sie noch weitere Ideen für die Tischdekoration

/cookies